Frankfurt am Main: Terracotta-Fliesen treffen Ziegelplatten

Zugegeben: Frankfurt am Main liegt nicht gerade in Deutschlands Norden, für dessen Landhäuser dieser Bodenbelag ursprünglich vorgesehen waren. Dennoch haben sich unsere charaktervollen Terracotta-Fliesen und Ziegelplatten in der Mainmetropole bewährt. Kein Wunder: es handelt sich schließlich um unseren Bestseller, bei dem ästhetische und praktische Eigenschaften perfekt ineinandergreifen.

In Frankfurt bestand die besondere Herausforderung darin, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zu arbeiten. Wir haben die Aufgabe gelöst, indem wir für den Außen- bzw. Terrassenbereich mit Ziegelfliesen bzw. Ziegelplatten und Handstrich-Struktur gearbeitet haben. Gemeinsam mit den Terracotta-Fliesen entsteht so eine ästhetische Liebeshochzeit und ein spannendes Farbspiel mit verschiedenen natürlichen Rot- und Brauntönen.

Der Innenbereich

Im Innenbereich wird fortan ganz auf Kontraste gesetzt. Die dunklen Möbel scheinen wie geschaffen für die Terracotta-Fliesen Art Blättermann, die hier in verschiedenen Formaten eingesetzt wurden und einen zusätzlichen Kontrast zu den weißen Wänden bilden. Natürlich fertigen wir diesen hochwertigen Bodenbelag in aufwändiger Handarbeit und achten auf eine im Handstrich geglättete Oberfläche. Manche Menschen sprechen davon, dass unsere Fliesen „Geschichten erzählen“, was angesichts der stets individuellen Ausprägung und Struktur durchaus so formuliert werden darf.

Klimaregulierung durch Terracotta-Fliesen

Ganz praktisch erweist sich die Klimaregulierung der Terracotta-Fliesen als segensreich. Schließlich handelt es sich bei dem freistehenden Gebäude um eine regelrechte „Sonneninsel“ im Meer der pulsierenden City, auf der die Temperaturen vor allem im Sommer ordentlich ansteigen. Dank einer speziellen Lehmmischung und unserem Brennverfahren wirken die Fliesen klimaregulierend. Im Winter erweist sich dann die Wärmespeicherfähigkeit als zusätzlicher Heizeffekt.

Der Außenbereich

Im Außenbereich haben wir uns für die Ziegelplatten Art Inmensus entschieden und präsentieren diese in unterschiedlichen Formaten. Zudem wurden die Einfassungen der Beete und die äußeren Fensterbänke mit unseren Ziegelfliesen versehen, was sowohl zum orangefarben gestrichenen Anbau als auch zum weißen Haus passt. Besonders der Wechsel von Licht und Schatten sorgt für immer neue Farbeffekte und schafft einen natürlichen Blickfang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website