Wenn Katzen Fliesen kaufen…

Natürlich interessiert uns immer sehr, warum unsere Kunden sich für uns entschieden haben. Doch zuletzt konnten wir unseren Augen erst nicht ganz trauen, als wir eine E-Mail mit diesem Online-Bestellwunsch bekamen…

Wer die Wahl hat, hat die Qual?

Was wir anfangs für eine eher ungewöhnliche Redewendung hielten – vielleicht aus einer entlegenen Ecke Deutschlands, entpuppte sich als dann doch als knallharte Business-Entscheidungshilfe. „Mimi“ alias „Die Katze“ (richtiger Name der Redaktion bekannt) hat ausgewählt: 200 Quadratmeter Terracotta-Bodenfliesen „Art Blättermann“ sollen es sein.

Danke vielmals „Mimi“, jederzeit gerne wieder!

Tipp:

Wer sein Haustier in seiner Wohnung so richtig verewigen will, kann dies durch unsere Landhaus-Fliesen „Art Bigfoot“ auf liebevoll-individuelle Weise machen. So erzählt der Terracotta-Boden eine ganz besondere Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website